Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche

Ein True Crime Podcast
JdB - Episode 05 - Die Engelmacherin
Verzweiflung und Grausamkeit im Herzen von St. Pauli

20.06.2024 36 min Marcus Berghaus

In der fünften Episode von "Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche" begibt sich Dr. Maximilian von Schattenreich in die düsteren Gassen von St. Pauli, um einen der grausamsten Kriminalfälle des frühen 20. Jahrhunderts zu ergründen: den Fall der "Engelmacherin" Elisabeth Wiese. Elisabeth Wiese, die als Hebamme begann und sich schließlich als mörderische Pflegemutter entpuppte, nutzte die Verzweiflung lediger Mütter aus, um sich finanziell zu bereichern. Sie versprach, deren unerwünschte Kinder in Pflege zu nehmen und an wohlhabende Familien zu vermitteln, tötete die Kinder jedoch stattdessen und beseitigte die Leichen auf grausamste Weise. Diese Episode beleuchtet nicht nur die brutalen Verbrechen von Elisabeth Wiese, sondern auch die sozialen und rechtlichen Herausforderungen der damaligen Zeit. Die Zuhörer erhalten einen tiefen Einblick in die gesellschaftlichen Bedingungen, die solche Taten ermöglichten, und die verzweifelte Lage der betroffenen Frauen. Dr. Maximilian von Schattenreich erörtert die psychologischen und juristischen Aspekte des Falls, die das Bild einer skrupellosen Täterin zeichnen, die vor nichts zurückschreckte, um ihre Ziele zu erreichen. Wir erfahren, wie die Ermittlungen abliefen, welche Beweise gesammelt wurden und wie der Prozess gegen Wiese die Öffentlichkeit erschütterte. "Die Engelmacherin | Verzweiflung und Grausamkeit im Herzen von St. Pauli" ist nicht nur eine Erzählung über eine der schockierendsten Verbrechen der deutschen Geschichte, sondern auch eine Reflexion über die Notwendigkeit sozialer Reformen und rechtlicher Siche...
JdB - Episode 04 - Der Katzenkönig
Im Schattenreich zwischen Glaube und Wahnsinn

03.04.2024 40 min Marcus Berghaus

In der vierten Episode von "Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche" wagen sich Dr. Maximilian von Schattenreich und die Juristin und Psychologin Clara Baumann in die nebligen Tiefen des "Katzenkönig"-Falles, eines der rätselhaftesten und zugleich lehrreichsten Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte. Der Fall, der sich 1986 am Möhnesee ereignete, beleuchtet nicht nur einen brutalen Angriff, der von bizarren Verschwörungstheorien angetrieben wurde, sondern auch die fesselnde Gerichtsverhandlung, die folgte. Diese Episode bietet eine umfassende Untersuchung der Ereignisse, die zu dem Angriff führten, und taucht tief in die psychologischen und juristischen Aspekte ein, die den Fall so einzigartig machen. Wir erforschen das "neurotische Beziehungsgeflecht" zwischen den beteiligten Personen, deren Verstrickungen in Mystizismus und Irrglauben schließlich zu einem Versuch führten, durch einen Akt extremer Gewalt eine vermeintliche höhere Macht zu besänftigen. Durch ein Interview mit Dr. Maximilian von Schattenreich beleuchten wir die komplexen Motive hinter der Tat, die psychologische Manipulation, die Michael R. dazu brachte, zu glauben, er müsse handeln, um die Welt zu retten, und die juristischen Herausforderungen, die der Fall für das Gericht darstellte. Die Episode legt dar, wie das Landgericht Bochum die Handlungen und die Schuldfähigkeit der Angeklagten bewertete und welche Rolle der Glaube an den "Katzenkönig" spielte. "Der Katzenkönig: Im Schattenreich zwischen Glaube und Wahnsinn" ist nicht nur eine Erzählung über ein beispielloses Verbrechen, sonder...
JdB - Episode 03 - Der Menschenfresser
Ein Serienkiller ohne Über-Ich...

27.01.2024 45 min Marcus Berghaus

In der dritten Episode von "Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche" enthüllen wir die düsteren Tiefen des Falls "Der Menschenfresser" von Duisburg. Tauchen Sie mit Dr. Maximilian von Schattenreich und der Medizinstudentin Anna Berger in die verstörende Welt von Joachim Kroll ein, einem der berüchtigtsten Serienmörder Deutschlands. Dieser Fall, der die Grenzen menschlicher Grausamkeit und Perversion aufzeigt, offenbart Krolls unvorstellbare Taten über zwei Jahrzehnte. Wir analysieren detailliert die Hintergründe und die psychologischen Aspekte, die Kroll zu seinen abscheulichen Taten trieben. Vom Mord an Irmgard S. bis zur erschreckenden Entdeckung in seiner Wohnung, die zu seiner Verhaftung führte, decken wir die dunklen Geheimnisse auf, die hinter seinen grausamen Handlungen liegen. Durch eine Kombination aus forensischer Analyse und psychologischer Einsicht erforschen wir, wie Krolls schwierige Kindheit, seine soziale Isolation und tief verwurzelte psychopathologische Probleme zu einer Serie von Gewaltakten führten, die Deutschland erschütterten. Diese Episode ist eine intensive Auseinandersetzung mit einem der dunkelsten Kapitel der deutschen Kriminalgeschichte. Sie bietet Einblicke in die Ermittlungsarbeit, die Gerichtsverhandlung und die komplexe Psyche eines Serienmörders. Ein Muss für alle Fans von True Crime und diejenigen, die verstehen wollen, wie und warum solche unfassbaren Verbrechen geschehen können.
JdB - Episode 02 - Heiliger Abend 2008
... wie der Weihnachtsmann Angst und Schrecken brachte

24.12.2023 42 min Marcus Berghaus

In der zweiten Episode - der Weihnachtsepisode - von "Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche" betreten wir die erschütternde Welt des Weihnachtsmassakers von Bruce Pardo. Ein Fest der Liebe verwandelt sich in eine Nacht des Grauens, als ein Mann, getarnt als Weihnachtsmann, eine Familienfeier am Heiligen Abend 2008 in Covina, Kalifornien, in ein Blutbad verwandelt. Wir tauchen tief in die Ereignisse dieser tragischen Nacht ein, in der neun Menschen ihr Leben verloren. Durch eine intensive Recherche und psychologische Expertise entwirren wir das Netz aus Pardos persönlichen Krisen, die zu seiner schockierenden Tat führten. In dieser Folge erkunden wir die komplexen psychologischen und sozialen Dynamiken, die Pardo auf seinen dunklen Pfad führten. Wir beleuchten, wie eine Kombination aus einer bitteren Scheidung, finanziellen Schwierigkeiten und verborgenen psychischen Problemen einen scheinbar normalen Mann in einen gnadenlosen Mörder verwandelte. Begleiten Sie Dr. Maximilian von Schattenreich auf einer intensiven Reise durch die Abgründe der menschlichen Psyche, um zu verstehen, was zu diesem unvorstellbaren Akt der Gewalt führte. "Jenseits der Beweise" konfrontiert uns mit der erschreckenden Realität, dass das Böse oft näher ist, als wir denken, und zeigt die verheerenden Folgen, die entstehen können, wenn Warnsignale ignoriert werden. Ein Fall, der uns alle daran erinnert, wie wichtig es ist, auf die psychische Gesundheit unserer Mitmenschen zu achten. Als besonderes Bonbon enthält diese Folge auch eine Weihnachtsüberraschung der Band Nizzabeat!
JdB - Episode 01 - Gift statt Heilung
Kölns Medizin-Tragödie - Entschlüsselung eines tödlichen Apothekenfehlers

11.11.2023 45 min Marcus Berghaus

In der ersten Episode von "Jenseits der Beweise | Schattenreichs Spurensuche" widmen wir uns einem erschütternden Fall aus Köln, der die Grenzen zwischen medizinischer Routine und fatalen Fehlern aufzeigt. Ein scheinbar harmloses Rezept aus einer Apotheke verwandelt sich in ein tödliches Verhängnis, als eine fatale Verwechslung nicht nur ein Leben fordert. Wir beleuchten die Hintergründe dieses tragischen Ereignisses, das nicht nur die Gesellschaft, sondern auch das Vertrauen in das gesamte Gesundheitssystem erschütterte. Durch eine detaillierte Sachverhaltsdarstellung von Kriminaldirektor Andreas Koch und einem Expertengespräch mit der engagierten Medizinstudentin Anna Berger, entwirren wir die komplexen medizinischen, forensischen und psychologischen Aspekte des Falles. Diese Episode bietet tiefe Einblicke in die forensische Ermittlungsarbeit und die Herausforderungen im Gesundheitswesen. Wir diskutieren die rechtlichen und ethischen Konsequenzen solcher Fehler und stellen die Frage nach der Verantwortung in medizinischen Berufen. Begleite Dr. Maximilian von Schattenreich auf einer intensiven Reise in die Tiefen eines Falls, der zeigt, wie schnell Vertrauen zerstört werden kann und wie wichtig sorgfältige Praktiken im medizinischen Bereich sind. "Jenseits der Beweise" öffnet die Tür zu den dunklen, oft verborgenen Aspekten unserer Gesellschaft und beleuchtet die Wichtigkeit von Genauigkeit und Verantwortung in der Welt der Medizin.
Jenseits der Beweise | Ein True Crime Podcast - Trailer
Schattenreichs Spurensuche

24.09.2023 3 min Marcus Berghaus

Im Trailer zum True Crime Podcast  "Jenseits der Beweise - Schattenreichs Spurensuche" werden die Hörer:innen in die faszinierende und oft beängstigende Welt der ungelösten Kriminalfälle eingeführt. Dr. Maximilian von Schattenreich nimmt sie mit auf eine Reise in eine Welt, in der Beweise verschwinden, Zeugen schweigen und Rätsel unaufgelöst bleiben. Mit einer Mischung aus spannenden Erzählungen, forensischen Fakten und einer Prise Dunkelheit wird ein Vorgeschmack darauf gegeben, was in den kommenden Episoden zu erwarten ist.  Ein Muss für alle, die das Unerklärliche lieben und sich nach Gerechtigkeit sehnen.  Begib Dich mit uns auf eine Reise ins Unbekannte und entdecke die Schatten, die hinter den Geschichten lauern.